Die Schrumpfgermanen

Neue Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung gefällig? Das Statistische Bundesamt hat jetzt verkündet, wie es im vergangenen Jahr um die Geburtenrate in Deutschland bestellt war: schlecht. Laut Prognose der Statistiker kamen 2005 nur rund 676 000 Kinder auf die Welt. Ein Minusrekord. Nie hat es seit 1946 weniger Kinder pro Jahr in Deutschland gegeben. Und was nun? Michael Hüther, Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft, setzt auf das Elterngeld, um das Germanenschrumpfen zu stoppen. Andere aufs Beten. Wie wärs mit – Sex?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: