Menschenrechte im Klassenzimmer

Die Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen (UN) schickt einen Sonderberichterstatter in deutsche Schulen. Innerhalb einer ganzen Woche, vom 13. Februar an, will sich Vernor Munoz aus Costa Rica ein Bild davon machen, wie ungleich es hierzulande um das Recht auf Bildung steht. Der “UN-Sonderbeauftragte für das Recht auf Bildung” wird mit Politikern, Lehrern und Schülern über den Zustand des Bildungssystems sprechen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft vermutet, es dürfte mit der dort festgestellten “eklatanten Verletzung der Chancengleichheit” zu tun haben, daß jetzt der Menschenrechts-Revisor kommt, und erhofft sich einen “starken Impuls für die Bildungsdebatte.” Der Bundeselternrat, Donnerwetter, ist sich immerhin sicher: “In Deutschland lohnt es sich, genau hinzuschauen.”

Genau. Genau hingeschaut wurde aber bereits. Das Ergebnis dieser Schulbeschau ist in den hinlänglich bekannten Pisa-berichten nachzulesen. Jetzt wird wohl ein weiterer Bericht folgen – vom UN-Inspektor persönlich. Neue Erkenntnisse sind darin nicht zu erwarten. Dass es hierzulande Defizite bei der Integration von Einwandererkindern und bei der Förderung von Schülern aus sozial schwachen Familien gibt, ist bekannt. Auch Lösungen dieses und anderer Probleme des Bildungssystems sind bekannt. Umgesetzt werden sie nicht, auch deshalb nicht, weil die Bildungshoheit der Länder höher bewertet wird als Rechte von Schülern und Eltern.

Ich könnte mir genau einen Programmpunkt vorstellen, den Senor Munoz auf seiner Deutschlandtour angehen sollte, eine Art “Big-Brother” für Bildungsentscheider nämlich: Der Inspektor sollte alle 16 zuständigen Länderminister in ein Klassenzimmer sperren und sie erst wieder rauslassen, wenn sie eine einheitliche und tiefgreifende Reform des deutschen Bildungssystems beschlossen haben. Geht aber natürlich nicht – es gibt ja Menschenrechte, und die gelten auch für deutsche Bildungsminister.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: